Kooikerhondje vom Kooikerbeis
Kooikerhondje vom Kooikerbeis

Gedanken zur Hundezucht

Wir haben eine kleine, feine Privatzucht,  der das Wohl ihrer Hunde mehr am Herzen liegt, als der Euro, den man damit eventuell verdienen kann.

Wir halten unser Wissen mit Besuchen von Seminaren, die sich mit Genetik, Sozialverhalten und Tierheilkunde befassen, auf dem neusten Stand.  Seit Jahren erliegen wir schon der Faszination, Würfe aufzuziehen und in liebevolle Hände abzugeben. Dabei züchten wir nicht für den Markt, sondern möchten gesunde Welpen in die verantwortungsvollen Hände neuer Besitzer geben.

 

Was wir Ihnen bieten ist unsere Ambition, gesunde wesensfeste Welpen zu bekommen und unser  Wissen über die Rasse, Genetik und Zucht.

 

Unsere Hunde sind aber keine Sachen, die beliebig produziert werden können, nur weil sie gerade in Mode sind, In einer soliden Zucht kann es sein, dass man auf einen Kooikerwelpen einige Zeit warten muss.

 

Wir alle wollen gesunde Hunde, und ein seriöser Züchter wird wissentlich nie einen kranken Hund verpaaren. Trotz aller Vorsicht können jedoch Hunde geboren werden, die später mal erkranken. Das will niemand, verhindern lässt es sich aber leider nicht ganz. Selbst Mutter Natur "produziert" Erbkrankheiten in der Größenordnung

von 2% des Bestandes - es ist nicht schön, aber diese Größenordnung ist dann leider "normal".

 

Mit Herzblut aufgezogen, liebevoll umsorgt und bestens sozialisiert sind sie mit der 9. Woche bereit für die große

weite Welt. Es liegt uns am Herzen mit Nachdruck darauf hinzuweisen, dass kein Hund der Welt als Familienhund geboren wird! Wir als Züchter legen die Grundlagen, indem wir wesensfeste und charakterstarke Hunde miteinander verpaaren und dann die Welpen bestmöglich sozialisieren. So haben die kleinen Hunde schon viel erlebt und kennengelernt und sind deshalb weder schreckhaft noch scheu.

 

Die darauf aufbauende Erziehung zum Familienhund ist ein ganzes Stück Arbeit, die die späteren Familien der Welpen leisten müssen. Arbeit, die sehr viel Spaß machen kann und sich 1000-fach auszahlt, wenn man behutsam und vor allem konsequent vorgeht.

 

Wie unsere großen Hunde werden auch die Welpen mit Frischfleisch gefüttert.

Wir sind überzeugte BARF’er, das heißt konsequent reine Rohfütterung.

 

Bei Interesse an einem Welpen, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf.

Es werden allerdings nur Anfragen berücksichtigt, mit komplettem Namen, Adresse und Telefonnumer.